Hey, ich bin Jenny!


Nach einer siebenjährigen erfolgreichen Karriere im HR Bereich einer internationalen Unternehmensberatung, entschied ich mich im Jahr 2019 dazu, mein Leben komplett auf Null zu drehen und auf Weltreise zu gehen. Aufgrund einer langjährigen persönlichen Leidensgeschichte mit Ekzemen, die sich immer wieder in meinem ganzen Gesicht ausbreiteten, fand ich während der Reise schließlich meinen Weg zu Ayurveda. Es machte sofort klick und ich begann die Prinzipien für mich anzuwenden. Schnell konnte ich eine Verbesserung meines ganzheitlichen Wohlbefindens feststellen. Alles machte absolut Sinn. Es war wie eine spirituelle Erleuchtung. Nicht nur verbesserte ich in kurzer Zeit das Ausmaß der Ekzeme, ich konnte sogar ganz nebenbei meine Schilddrüse heilen, für die ich zu dem Zeitpunkt seit 12 Jahren Hormone einnahm. Ich war absolut begeistert von der immensen Kraft dieses traditionellen Urwissens und entschloss mich in einem Wimpernschlag dieses Wissen mit so vielen Menschen wie möglich zu teilen. In Australien absolvierte ich dann in einem traditionellen Yoga Zentrum ein Vollzeit-Studium in Ayurveda. Im gleichen Jahr ließ ich mich zudem als Lomi Lomi Masseurin, Prana-Heilerin und Yoga-Lehrerin ausbilden. In meiner Ausbildungsklinik war ich als Ayurveda-Therapeutin und -Beraterin tätig. Außerdem gründete ich auf selbstständiger Basis einen mobilen Service für ganzheitliche Therapie. Im Anschluss an Australien absolvierte ich eine weitere Yoga-Ausbildung in Indien und bildete mich dort auch im Bereich Ayurveda fort. In 2023 kehrte ich wieder nach Deutschland zurück, wo ich nun selbstständig als ganzheitliche Wohlfühltherapeutin tätig bin. Meine Mission ist es, das wertvolle Wissen, das ich mir die letzten Jahre aneignen durfte, weiterzugeben, um möglichst vielen Menschen die Möglichkeit zu bieten, ihre Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen und sich in die beste Wohlfühlversion von sich selbst zu entwickeln.